Erfreuliches: Eine Postfiliale

Stellen Sie sich vor, es ist Wochenende und Sie müssen dringend noch zur Post, z.B. ein Einschreiben loswerden.

Es gibt Postfilialen (die meisten), die sind am Samstag ab mittags geschlossen und man oft genug das Gefühl, dass man seinen Tagesablauf nach den Öffnngszeiten richten muss. Aber um Öffnungszeiten geht es jetzt gar nicht. Es geht um die Qualität des angebotenen Service in einer bestimmten Filiale.

In Berlin gibt es eine Postfiliale bzw. Verkaufsstelle, die hat sehr weitreichenden Öffnungszeiten und was noch viel besser ist: Sehr nettes und kompetentes Personal. Das ist die Filiale an der Georgenstraße

Diese Filiale ist häufig sehr voll, v.a. zu Zeiten, wo andere bereits lange geschlossen haben. Egal wie voll und egal wieviel Streß dort herrscht: Die Mitarbeiter sind immer sehr freundlich, hilfsbereit, füllen Formulare aus, erfüllen kleine Dienstleistungen, die in anderen Filialen längst nicht mehr üblich sind und für die man beim Nachfragen oft nur noch unwillig angesehen wird.

Und noch etwas stimmt in dieser Filiale: Beim aufgeben von Briefen wird man nicht danach gefragt, welchen Stromanbieter gerade nutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.